Das Bilderläher Beerenbuch erschien aus Anlass des ersten Bilderläher Beerenfestes im Jahr 2005, welches auf eine traditionelle Bilderläher Veranstaltung der 1920er und 1930er Jahre Bezug nimmt.

 

Im Beerenbuch wird das damalige Stachelbeerfest beim Gastwirt Emmermann anhand von Zeitzeugenberichten vorgestellt. In jener Zeit kamen die Gäste aus Nah und Fern nach Bilderlahe, um sich bei Beerenversteigerung, Musik und Tanz zu vergnügen.

 

Daneben enthält das Buch viele wissenswerte und unterhaltsame Informationen rund um die heimischen Beerensorten und versammelt leckere Rezepte und nützliche Tipps zur Frucht.

 

Mit dem Bilderläher Beerenbuch stimmen die Autoren Sonja Mertens und Dirk Stroschein ein Loblied auf die Sommerfrucht an, die in Zukunft wieder untrennbar mit dem Namen unseres Dorfes verbunden sein soll, - mit dem jährlichen Bilderläher Beerenfest am letzten Sonntag im August.

 

Sonja Mertens/Dirk Stroschein:
Bilderläher Beerenbuch - Historisches und Rezepte
178 Seiten

 

 

Impressum | Inhaltsübersicht |